Geschenkpapier Organizer – Platz und Ordnung in deiner Hobbywerkstatt

Einen Organizer für Geschenkpapier – so etwas gibt es? Selbstverständlich! Denn wie ein altes Sprichwort schon sagt: “Ordnung ist das halbe Leben.“ Und nicht nur eine Aufräumexpertin wie Marie Kondo wird, bei achtlos in die Ecke geworfenem Geschenkpapier den Kopf schütteln. Auch wir finden: Geschenke, eingepackt in faltigem, beschädigten Geschenkpapier machen nicht viel her!


Damit du deine Papierrollen ordentlich aufbewahren kannst, zeigen wir dir drei Tricks, wie du mit einem Geschenkpapier Organizer die Ordnung in der Geschenkewelt (oder deiner Hobbywerkstatt) wieder herstellst. Und für den Fall, dass doch einmal Geschenkpapier unbrauchbar geworden ist, verraten wir dir, wie und wo du das ausgediente Einpackmaterial entsorgen kannst.

Sollte ich Geschenkpapier aufbewahren?

Gehörst du zu den Menschen, die drei Monate altes Geschenkpapier direkt in die nächste Mülltonne befördern? Oder bewahrst du akribisch jeden Papierschnipsel auf und bügelst sogar bereits gebrauchtes Papier glatt? Gebrauchtes Geschenkpapier glattbügeln – WrappieLohnt es sich, knittriges Geschenkpapier aufzubewahren?

Hörst du dich in deinem Familienkreis um, wirst du feststellen, dass sich bei der Frage “Geschenkpapier aufbewahren – ja oder nein?“ die Geister scheiden. Auch wir haben uns gefragt: Lohnt es sich, von einem Geschenkpapier Organizer Gebrauch zu machen, um die hübschen Papierrollen aufzubewahren? Oder haben potenzielle Geschenkverpackungen definitiv keine sieben Leben und gehören nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums in die nächste Tonne?

Geschenkpapier Aufbewahrung: Sammeln vs. Entsorgen

 Wir haben die Geschenkpapierexperten von Wrappie befragt, ob sich das Sammeln lohnt und als Ergebnis eine kleine Pro-Contra-Liste erstellt.

 “Wir bewahren Geschenkpapier auf, …“

  •  …, weil es nachhaltig und umweltfreundlich ist. Tadelloses Papier einfach wegzuwerfen, um anschließend Neues zu kaufen, ist nicht ressourcensparend. Verbrauche also zunächst die Materialien, die du in deiner Hobbywerkstatt untergebracht hast.
    • …, weil der Weihnachtsmann, Herzen und Co nie aus der Mode sein werden. Oder in anderen Worten: Einige Motive, Muster oder Farben sind zeitlos, sodass auch das damit bedruckte Geschenkpapier kein Ablaufdatum hat. Oder kannst du dir vorstellen, dass ein Herzen-Geschenkpapier nicht auch noch nächstes Jahr ein Lächeln auf die Gesichter der Beschenkten zaubern wird?
    • …, weil wir uns gerne an schöne (Geschenk-) Momente erinnern. Dieser Moment, in dem du jemandem ein mit Liebe verpacktes Geschenk überreichst oder selbst eins bekommst, sind unbezahlbar. Wieso also das Geschenkpapier, das wesentlich zu der Freude beigetragen hat, wegwerfen, wenn du es aufbewahren und dich immer wieder an den schönen Moment zurückerinnern kannst?

    • …, weil du damit Kosten sparst. Das Behalten der bunten Papierrollen ist nicht nur umwelt-, sondern auch geldbeutelfreundlich. Besonders Einpackmaterial, das aus qualitativ hochwertigem Papier gefertigt ist, kann teuer sein. Dein Portemonnaie wird es dir also danken, wenn dein erster Schritt nicht in Richtung Neukauf, sondern Geschenkpapier Organizer geht.

      Geschenkpapier aufbewahren lohnt sich – WrappieGeschenkpapier aufbewahren lohnt sich.

      Neben diesem Plädoyer, das sich eindeutig für das Aufbewahren der bunten Papierrollen ausspricht, gibt es natürlich die “Anti-Sammler“, die folgendermaßen argumentieren:
       

       “Geschenkpapier sollte nicht aufgehoben werden, …“ 

      • …, wenn es eingerissen und zerknittert ist. Geschenkpapier, das seine besten Tage schon hinter sich hat und vor Knicken und Falten nur so strotzt, kannst du getrost in der nächsten Mülltonne entsorgen. Überlege dir allerdings vorher, ob du das beschädigte Material nicht für ein tolles Bastelprojekt mit Geschenkpapier verwenden kannst.
        • …, wenn du keinen Platz für die Papierrollen hast. Wenn deine Hobbywerkstatt aus allen Nähten platzt, ist es verständlich, dass du nicht jeden Papierschnipsel aufbewahrst. Bevor das noch intakte Material allerdings in die Tonne wandert, überprüfe, ob nicht ein Geschenkpapier Organizer das Platzproblem löst.
        • …, wenn die Kinder aus Teddy Motiven herausgewachsen sind. Während sich kleine Kids über Bilder von Teddys oder Fantasiefiguren freuen, wird ein Jugendlicher vermutlich eher die Nase rümpfen.


        Es gilt deshalb: Geschenkpapier mit Motiven, für die deine Liebsten bereits zu alt sind, darfst du gerne entsorgen oder verschenken. Vielleicht freut sich ja die Familie mit den kleinen Kindern von nebenan über kindgerechtes Papier?

        Entsorgst du noch oder sammelst du schon?

        Sollte bei dem nächsten Familientreffen diese lustige Diskussion geführt werden, kannst du gerne auf unsere Pro-Contra-Liste zurückgreifen. Wir haben uns dafür entschieden, dass es sich in den meisten Fällen lohnt, das Geschenkpapier aufzubewahren. Es ist nachhaltiger und lässt dich Geld sparen, das du vielleicht lieber in das nächste Geschenk investieren möchtest.


        Wenn du außerdem stets zu qualitativ hochwertigem Papier greifst, kannst du sicher sein, dass Knicke oder Risse nur bei falscher Lagerung entstehen. Damit diese nicht das Ende eines schönen Papierbogens bedeuten, zeigen wir dir jetzt drei Tipps für riss- und knickfreie Aufbewahrung.
        Knitterfreies Papier dank Geschenkpapier Organizer – WrappieKnitterfreies Geschenkpapier dank des Organizers.

        Geschenkpapier Organizer – 3 Tipps für Ordnung in der Hobbywerkstatt

        Bei dir purzeln alle Papierrollen in der Hobbywerkstatt umher oder du hast sie schnell in den nächsten, leeren Papierkorb gestopft? Damit du zukünftig dein Geschenkpapier knitterfrei aufbewahren kannst, empfehlen wir dir einen Geschenkpapier Organizer.


        Geld musst du dafür nicht ausgeben. Wie du die Aufbewahrungshilfe ganz einfach selber bastelst, zeigen wir dir jetzt:

        1. Sorge zunächst dafür, dass sich das dekorative Papier nicht von alleine ausrollt. Aber Achtung: Selbst kleine Gummibänder sind hierfür ungeeignet, denn sie verursachen unschöne Knicke im Material. Schneide stattdessen leere Klopapierrollen an ihrer Naht auf und stülpe sie um die Geschenkpapierrolle. So verhinderst du, dass sich das Einpackmaterial von alleine ausrollt.

        2. Du kannst die “gesicherten“ Rollen aufrecht in einen leeren Kleidersack stellen und diesen an einem Kleiderhaken aufhängen. So befestigt, nimmt das Material selbst in einer schon vollen Hobbywerkstatt keinen Platz weg. Ein kleiner Tipp: Am besten eignen sich weiße, leicht durchsichtige Kleidersäcke zur Aufbewahrung. Denn so kannst du dir, ohne den Sack zu öffnen, schnell einen Überblick über dein Geschenkpapier-Lager verschaffen.

        3. Du hast keinen Kleidersack? Kein Problem! Befestige einen leeren Zeitungsständer an der Wand und deponiere die bunten Papierrollen darin. So hast du nicht nur dein Geschenkpapier immer im Blick, sondern nutzt effektiv den freien Platz an der Wand.

        Ab in die Papiertonne? So entsorgst du Geschenkpapier richtig

        Du hast tatsächlich Geschenkpapier, das nicht mehr zu retten ist? Dann würde selbst eine Marie Kondo den Gang zur Mülltonne empfehlen, um Platz für Neues zu schaffen. Aber apropos Mülltonne: Wie und wo kannst du altes Geschenkpapier eigentlich entsorgen?

        Nicht jedes Geschenkpapier gehört in die Papiertonne – WrappieNicht jedes Geschenkpapier gehört in die Papiertonne.

        Damit du zuordnen kannst, ob dein altes Einpackmaterial wirklich in die Papiertonne befördert werden darf, solltest du zunächst den Reißtest machen. Ist an dem Riss eine dünne (Folien-)Schicht zu erkennen, gehört dieses Papier nicht in die Papiertonne, sondern in den Restmüll. In der Müllentsorgung gilt nämlich:

        • Metallhaltiges Papier oder solches, das mit einer dünnen Schicht Folie oder Lack überzogen wurde, darf nicht in die Papiertonne, sondern muss im Restmüll entsorgt werden.

        • Unbehandeltes Geschenkpapier ohne Aufkleber und Co darf in der Papiertonne verschwinden.

         Bist du schon motiviert, deinen Vorrat an Geschenkpapier auszumisten und zu entscheiden, welche Papierrollen in dem Geschenkpapier Organizer ein neues Zuhause finden? Egal, ob du dir bereits eine Hobbywerkstatt eingerichtet hast oder noch der Esstisch für Bastel Sessions herhalten muss – mit dem Organizer schaffst du Platz und Ordnung. Und vielleicht auch Raum für weitere Geschenkpapiere?


        Über die Redakteurin

        Inara Muradowa, SEO-Experte, Corporate Blogger, Shopify Partner - inara schreibt

        Inara Muradowa ist SEO-Expertin und Corporate Blogger. Neben technischer Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung steht sie Unternehmen mit Konzeption und Verfassen von professionellen Blogposts tatkräftig zur Seite